Mitfühlend leben, Selbstmitgefühl stärken

-

Annette Härtel

DIESER KURS IST VOLL BELEGT!

Kurs 708 
mit Annette Härtel

Tadeln, kritisieren, strenges urteilen – andere und auch uns selbst betreffend – funktioniert oft automatisch. Freundlicher, mitfühlender Umgang mit Schwierigem, mit Problemen, Kummer, Schmerz, Scheitern, Fehlern … braucht Übung. Die uralte Karuna-Praxis ergänzt durch alltagsnahe, eher heutige Übungen neben Hintergrundinformationen und Austausch sind wesentlicher Bestandteil dieses Kurses. Wünschenswert ist eine gewisse Erfahrung der Teilnehmenden mit der Achtsamkeitspraxis.

Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich.

Annette Härtel, Jahrgang 1952, praktiziert seit 1996 Vipassana- und Brahma – Vihara-Meditation bei Carol Wilson, Joseph Goldstein, Fred von Allmen, Ursula Flückiger und Sylvia Kolk. Seit 2003 ist sie MBSR-Lehrerin und seit 2014 Kursleiterin für MBCL (Selbst-Mitgefühl), ausgebildet am Institut für Achtsamkeit.

Termine: 8 x Dienstagabend
18.9., 25.9., 16.10., 23.10., 6.11., 20.11., 27.11., 4.12.
 
Zeit: 18.30 – 21.00 Uhr
Kursgebühr:
100 - 140 Euro (nach eigenem Ermessen)

Zurück