Der buddhistische Weg zu innerer Freiheit und innerem Frieden - Jahreskurs

-

Tina Künstner

Kurs 306 - Dieser Kurs ist voll belegt. Eine WARTELISTE ist eingerichtet!

mit Tina Künstner

Buddha hat in seiner Lehrrede über die "vier edlen Wahrheiten" und den "edlen achtfachen Pfad" einen umfassenden Weg aufgezeigt, wie wir innerlich freier werden, uns dem inneren Frieden annähern und Herzensqualitäten wie Liebe und Mitgefühl vertiefen können.

Mit Vorträgen, stillen und geführten Meditationen, Übungen und dem Austausch in der Gruppe über unsere Erfahrungen in der Meditation und im Alltag werden wir im Jahreskurs diesen Weg erforschen. Kleine Einheiten mit sanften Körperübungen unterstützen uns darin, die Achtsamkeit zu vertiefen.

Tina Künstner, Meditationslehrerin des Buddha-Haus-Projektes, Yogalehrerin BDY/EYU, Meditationspraxis seit 1986; Mitbegründerin des Buddha-Haus Stuttgart. Ihre wichtigsten spirituellen Lehrer*innen und Wegbegleiter*innen sind Ayya Khema, Bhante Nyanabodhi und Marie Mannschatz.

Für diesen Kurs ist eine verbindliche Anmeldung erforderlich.

Termine: 8 x Montagabend,
20.01., 17.02., 23.03., 20.04., 22.06., 13.07., 12.10. und 09.11.

Zeit: 18.00 – 21.00 Uhr
Kursgebühr:
140-200 Euro (nach eigenem Ermessen, eine Ermäßigung oder Bezahlung in zwei Raten ist möglich, von den Einnahmen geht die Hälfte an das Zentrum und die andere Hälfte an die Kursleiterin).

Zurück