Jahreskurse / Achtsamkeit - der Weg zu Ruhe und Einsicht

-

Elfi Schmitt

Kurs 701 und Kurs 707

mit Tina Künstner

Auf der Grundlage der Satipatthana Sutta, erforschen wir die Achtsamkeit auf den Körper, die Gefühle, die Stimmungen und Inhalte des Geistes. Dabei vertiefen wir unser spürendes Gewahrsein im gegenwärtigen Augenblick und lernen immer mehr in Frieden zu sein, mit dem was gerade ist. Weisheit und Wissensklarheit unterstützen den Geist darin, sich auf das Heilsame auszurichten und das Unheilsame zu meiden.

Mit Vorträgen, stillen und geführten Meditationen und dem Austausch zu zweit in der Gruppe vertiefen wir die Achtsamkeit in der Meditation und im Alltag.


Tina Künstner
, Meditationslehrerin des Buddha-Haus-Projektes, Yogalehrerin BDY/EYU. Meditationspraxis seit 1986; Mitbegründerin des Buddha-Haus Stuttgart. Ihre wichtigsten spirituellen Lehrer*innen und Wegbegleiter*innen sind Ayya Khema, Bhante Nyanabodhi, heute Roland Nyanabodhi und Marie Mannschatz.

Für diese Kurse sind verbindliche Anmeldungen erforderlich.

Kurs 701 - Dieser Kurs ist voll belegt. Eine WARTELISTE ist eingerichtet!
Termine:
8 x Montagabend 
24.01., 21.03., 25.04., 30.05., 04.07. 10.10. 14.11. und 05.12. 2022
Zeit: 18.00 – 21.00 Uhr

Kurs 707 - Dieser Kurs ist voll belegt. Eine WARTELISTE ist eingerichtet!
Termine:
8 x Freitagnachmittag
28.01., 25.03., 29.04., 03.06., 08.07., 07.10., 18.11. und 02.12. 2022
Zeit:
14.30 - 17.30 Uhr

Kursgebühr:
pro Kurs 200 - 250 Euro, nach eigenem Ermessen. Eine Ermäßigung oder Bezahlung in zwei Raten ist möglich.
 

Ort: Wenn möglich, werden die Kurse als Präsenzveranstaltung im Raum Stuttgart durchgeführt. Hierzu werden gegebenenfalls Räume angemietet.

Zurück