Dhyani-Buddhas und die fünf Weisheitsenergien

-

Pyar Rauch

Kurs 206
mit Pyar Rauch

Im tibetischen Buddhismus gibt es fünf Weisheits-Buddhas, die jeweils einen Aspekt von Weisheit repräsentieren. Sie haben alle eine besondere Ausstrahlung und bilden zusammen ein kraftvolles Mandala, das sehr hilfreich ist, um unseren Geist und unsere Seele zu verstehen und zu klären. Zu jeder der fünf Weisheitsenergien gehört eine Farbe, ein Mantra, eine Kostbarkeit und auch eine spezielle Dummheit. Zum  Beispiel ist der blaue Buddha Akshobya verbunden mit der spiegelgleichen Weisheit und hilft uns die Dummheit des Zornes zu transformieren.

Die Kostbarkeit dieses Mandalas mit seinen heilenden Energien werden wir an diesem Wochenende erforschen und damit praktizieren.

Pyar Rauch, Ärztin und spirituelle Lehrerin, steckt mit Klarheit und Freudigkeit an und gibt Mut, neue Wege des Erkennens und Handelns zu entdecken. Seit 16 Jahren ist sie neben ihrer Tätigkeit in eigener Arztpraxis im deutschsprachigen Raum lehrend unterwegs.

Öffentlicher Vortrag

Freitag: 19.00 – 21.00 Uhr
Lehrerinhonorar: 10 Euro

Vorträge, Meditationspraxis

Samstag: 10.00 – 18.00 Uhr
Sonntag:
10.00 - 14.00 Uhr
Lehrerinhonorar: 60 Euro
Organisationsgebühr: 35 Euro

Zurück