Die Leichtigkeit des Seins - Meditation der Ruhe und Einsicht

-

Kurs 803
mit Heinz Roiger

Wir erforschen die Ebenen unseres "Seins".

Die Schlichtheit des bloßen Erlebens einladen. Blockierende Emotionen und Gedanken wahrnehmen und sich davon lösen. Unter all den Konditionierungen liegt eine bedingungslose, wache Präsenz. Die heilsame Kraft der meditativen Vertiefungen öffnet die inneren Fenster zu weiter Bewußtheit und authentischer Begegnung mit sich selbst.

Vertiefende Übungen für unseren Alltag, Gruppen- und Einzelgespräche für den individuellen Weg.

Heinz Roiger ist Kaufmann und buddhistischer Lehrer in der Theravada-Tradition. Seit 1985 Schüler der Ehrw. Ayya Khema - von ihr 1990 zum Lehren autorisiert. Gründungsmitglied und langjähriger Vorstand des Buddha-Haus e.V.. Er war u.a. Präsident der Europäischen Buddhistischen Union, langjähriges Ratsmitglied der DBU. Therapeutische Ausbildung u.a. in Orgodynamik und schamanische Initiation bei Sayagyi U Shein/Burma.

 

Öffentlicher Vortrag

Freitag: 19.00 - 21.00 Uhr
Lehrerhonorar: 10 - 15 Euro (je nach Möglichkeit)

Vorträge, Meditationen

Samstag: 10.00 - 18.00 Uhr
Sonntag: 10.00 - 15.00 Uhr
Lehrerhonorar: 50 - 80 Euro (je nach Möglichkeit)
Organisationsgebühr: 35 Euro

Zurück