Wer bin ich? Das Abenteuer Selbsterforschung.

-

Charlie Pils

Kurs 201 

mit Charlie Pils

Selbsterforschung ist eine abenteuerliche Reise nach innen und zielt im Fundament auf das Erkennen deiner Persönlichkeit.

An dem Wochenende werden wir die Vergänglichkeit aller Gedanken, Gefühle, karmische Reaktionsmuster, Charaktereigenschaften, Gemütsverfassungen, Ansichten, Glaubensvorstellungen untersuchen und vielleicht unser "wahres Sein" entdecken.

Charlie Pils ist Dharma-Lehrer in der Nachfolge von Ayya Khema und vermittelt Stille- und Einsichtsmeditation (samadhi und vipassana) auf den Grundlagen der Lehren des Buddha. Er ist der spirituelle Leiter des Meditationszentrums Buddha-Haus-München.

 

Vorträge, Stille und angeleitete Meditationen, Mantrachant

Samstag: 10.00 – 17.30 Uhr, Thema: Die Heilkraft der Meditation
Sonntag:  09.30 – 16.00 Uhr, Thema: Das Glück im stillen Sein

Lehrerhonorar: 60 Euro und Dana Spende für Lehrer
Organisationsgebühr:
30 Euro

Die gesamte Veranstaltung findet im Gebrüder-Schmid-Zentrum (Generationenhaus Heslach),
Gebrüder-Schmid-Weg 13, 70199 Stuttgart, statt.


Zurück