Offene Meditationstage am Wochenende

EIN TAG DER ACHTSAMKEIT UND LEHRREDEN

bietet die Möglichkeit, am Wochenende Achtsamkeit und Meditation zu praktizieren.
Der Tag dient der Schulung von Ausdauer, Konzentration und Achtsamkeit sowie der Vertiefung eines Themas der Buddha-Lehre.



Buddhistischer Studienkreis
Sasitacittam

mit Claus M. H. Gatto

Der buddhistische Studienkreis Sasitacittam bietet das gemeinsame Studium der dargelegten Lehre des historischen Buddhas an. Dazu lesen und diskutieren wir seine Lehrreden im Palikanon und deren Kommentierungen. Wir verbinden dies mit kurzen Meditationen sowie mit einem lockeren Erfahrungsaustausch bei Tee und Gebäck.
An unseren Meditations- und Studientagen haben wir unabhängig von den nachmittäglichen Studientreffen auch morgens Meditationstreffen, in denen wir gemeinsam länger meditieren sowie kontemplieren und uns über unsere Praxis austauschen. Diese Meditationstreffen sind auch offen für Meditierer, die an den Studientreffen nicht teilnehmen.
Sowohl AnfängerInnen als auch fortgeschrittene TeilnehmerInnen sind willkommen. Jeder InteressentIn kann an den Treffen nach Belieben teilnehmen, es empfiehlt sich jedoch eine gewisse Regelmäßigkeit.

 
Termine:
11 x Meditations- und Studientage; jeweils 10.00 Uhr bis 12.45 und 13.45 bis 18.00 Uhr
26.2., 19.3., 30.4., 21.5., 11.6., 23.7., 13.8., 24.9.,15.10., 26.11., 17.12.

5 x Studiennachmittage, jeweils 13.45 – 18.00 Uhr
5.2., 9.4., 2.7., 3.9., 5.11.
 
1 x Meditations- und Studienabend am 23.01.2017, von 19.00 bis 23.00 Uhr
 
Spendenempfehlung: 5 - 10,- €
 


"Freude erleben"

mit Andreas Zegowitz

Freude oder Mitfreude ist eine der „Göttlichen Verweilstätten“ die wir pflegen sollten. Meditationen, Kontemplationen und Körperübungen helfen uns, Freude und Vertrauen zu
erleben und zu stärken.

Termin: Samstag, 15.07.2017
Zeit: 10.00 - 13.00 Uhr
(keine Anmeldung erforderlich-einfach kommen)

Spendenempfehlung: 5 - 30,- €